Bestatter suchen: Welcher Bestatter passt am besten zu mir?

8 Minuten Lesedauer
die richtige Bestattungsvorsorge finden auf hyli.de

In 7 Schritten den richtigen Bestatter finden

Sicher hast du auch schon den einen oder anderen Online-Test gemacht: Welcher Job passt zu mir? Bevor du eine neue Anschaffung tätigst, schaust du im Internet nach, welcher Computer oder Fernseher am besten zu deinen Wünschen passt. Auch im Bereich Dienstleistungen gibt es eine Fülle an Ratgebern, die wir gerne nutzen: Wie finde ich den richtigen Handwerker, Arzt oder Hochzeitsplaner? Aber was ist eigentlich mit deinem Bestatter? Wie du den richtigen Bestatter finden kannst und warum du am besten jetzt schon mit der Suche anfängst, erfährst du hier!

Was dich in diesem Artikel erwartet:

• Warum du jetzt schon nach dem richtigen Bestatter suchen solltest

• Tipps: So fällt es dir leichter, über die Bestatter-Suche nachzudenken

• Den richtigen Bestatter finden in 7 Schritten

• Welches Bestattungsunternehmen ist empfehlenswert?

Warum du jetzt schon nach dem richtigen Bestatter suchen solltest

Let’s face it: Jeder von uns wird irgendwann die Dienste eines Bestatters in Anspruch nehmen – auch wenn wir den Gedanken gern zur Seite schieben. Du hast die Wahl: Entweder, du lässt jemand anderen eines Tages den Bestatter für dich aussuchen – oder du suchst selbst einen aus, der gut zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Klar: Nach dem richtigen Bestatter für die eigene Beerdigung zu suchen, kostet ein wenig Überwindung. Doch du wirst erstaunt sein, wie erleichternd es ist, zu wissen, dass deine Bestattung in guten Händen sein wird – und dass deine Angehörigen einmal sagen werden: Genau so hätte er oder sie sich das gewünscht. Wir erklären dir, wie du in 7 Schritten den richtigen Bestatter findest – und verraten dir, woran du einen guten Bestatter erkennst!

Tipp: So fällt es dir leichter, über die Bestatter-Suche nachzudenken

Wenn es dir schwerfällt, über deine eigene Beerdigung nachzudenken oder du das Thema zu beklemmend findest, versuch die folgenden Tricks:

  • Denk daran, dass du eine Abschiedsfeier für deine Familie planst, die sie trösten und stärken soll und an die sie sich gern zurückerinnern. So kannst du dem Thema etwas Positives abgewinnen.
  • Stell dir vor, du würdest die Bestattung für einen imaginären Freund, der dir sehr ähnlich ist, gestalten.
  • Du musst nicht über den Tod nachdenken, um nach einem Bestatter zu suchen oder deine Bestattung zu planen. Sieh die Beerdigung als wichtiges Ereignis, an dem die Familie zusammenkommt, um es miteinander zu teilen – wie eine Hochzeit oder eine Taufe

Du bist bereit, dich mit deiner Bestattungsvorsorge auseinander zu setzen – damit deine Angehörigen sich nicht irgendwann der aufwühlenden Bestattungsplanung stellen und deine Wünsche erraten müssen? Das ist eine gute Entscheidung, denn so bleibst du selbstbestimmt bis zum Schluss und schützt auch deine Familie.

Doch den richtigen Bestatter zu finden, erscheint auf den ersten Blick gar nicht so einfach. Immerhin gibt es in Deutschland über 4.000 Bestatter.

Den richtigen Bestatter finden in 7 Schritten

  • Brainstorming durchführen: Setz dich für fünf Minuten hin und überlege dir, was dir für deine Bestattung später einmal wichtig ist oder was du auf gar keinen Fall möchtest. Was hat dir an Beerdigungen, wo du als Trauergast eingeladen warst, gefallen oder nicht gefallen? Hast du vielleicht im Fernsehen oder im Internet von neuen Formen der Bestattung erfahren, die du interessant fandest? Schreib einfach alles auf, was dir einfällt.
  • Für Bestattungsart entscheiden: Nicht jeder Bestatter bietet jede Bestattungsart an. Deshalb ist die Wahl der Bestattungsart ein wichtiger Schritt, bevor du den passenden Bestatter finden kannst. Möchtest du eine traditionelle, religiöse oder alternative Bestattung? Eine Erdbestattung, Feuerbestattung, Baumbestattung oder Seebestattung? Hier kannst du dich über die Bestattungsarten informieren.
  • Bestattungsort festlegen: Willst du einmal an deinem jetzigen Wohnort bestattet werden oder lieber in der Nähe deiner Heimatstadt? Vielleicht aber auch an einem ganz anderen Ort? Wenn du eine Seebestattung wünschst, wo soll sie stattfinden? Du hast dich für eine Baumbestattung entschieden? Dann finde heraus, ob es Bestattungswälder in der Nähe deines ausgewählten Ortes gibt.
  • Bestatter auswählen: Wenn du weißt, welche Bestattungsform zu dir passt und wo du bestattet werden möchtest, solltest du dich nach einem Bestatter in der Nähe umschauen. Du kannst im Internet recherchieren oder beim Bundesverband der Deutschen Bestatter nachschauen. Noch einfacher: Du schaust dir die zertifizierten Partner-Bestatter bei HYLI an. Auf unseren Übersichtsseiten siehst du auf einen Blick, welche Bestattungsarten und Services ein Bestatter anbietet.
  • Kontakt aufnehmen: Am leichtesten geht das über die Bestatter-Suche bei HYLI. Gib einfach deine PLZ ein und schau dir an, welcher zertifizierte Bestatter dein Ansprechpartner in der Nähe ist. Nimm über HYLI Kontakt auf und bitte um eine persönliche Beratung zum Thema Bestattungsvorsorge und Beerdigungsplanung.
  • Beraten lassen: Schreib dir deine Fragen vor dem Beratungstermin auf und lass dir von dem Bestatter genau erklären, wie er deine Vorstellungen umsetzen kann. Hast du nach dem Beratungsgespräch ein gutes Gefühl, lass dir gleich ein unverbindliches Angebot mit Kostenvoranschlag erstellen.
  • Entscheidung treffen: Die Angebote der Bestatter kannst du nun miteinander vergleichen. Welcher erfüllt deine Wünsche am besten? Wie sind die Preise? Bei welchem Bestatter hast du dich gut aufgehoben gefühlt und würdest auch deine Familie in guten Händen wissen? Dann triff deine Entscheidung.

Welches Bestattungsunternehmen ist empfehlenswert?

Du bist unsicher, worauf du bei der Auswahl des Bestatters achten solltest? Es gibt ein paar Kriterien, an denen du einen guten Bestatter erkennen kannst:

  • Zertifizierung: Achte darauf, welche Zertifizierungen der Bestatter hat. Bei HYLI findest du nur vom TÜV Rheinland zertifizierte Partner-Bestatter und siehst auf einen Blick, über welche weiteren Gütesiegel sie verfügen.
  • Gut erreichbar: Für seine Kunden ist ein guter Bestatter rund um die Uhr erreichbar, schließlich kann ein Sterbefall zu jeder Zeit eintreten. Für eine Beratung zur Bestattungsvorsorge solltest du das Bestattungsinstitut natürlich nicht mitten in der Nacht kontaktieren – doch der Bestatter sollte gut erreichbar sein.
  • Umfangreicher Service: Ein guter Bestatter bietet vielfältige Leistungen an – zum Beispiel nimmt er deiner Familie auf Wunsch auch Behördengänge ab.
  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten: Achte darauf, dass der Bestatter bei allen organisatorischen Fragen auf deine individuellen Vorstellungen eingeht.
  • Transparente Konditionen: Auch über Preise muss gesprochen werden – ein guter Bestatter hat eine transparente Preisgestaltung und keine versteckten Kosten.
  • Zufriedene Kunden: Wirf ruhig einen Blick auf Online-Bewertungen oder frag in deinem Umfeld nach, ob Kunden zufrieden mit diesem Bestatter waren.
  • Menschliche Sympathie: Klar – auch die Chemie muss stimmen. Der Bestatter sollte sich gut auf dich einstellen können und einen Ton finden, bei dem du dich wohlfühlst.

Melde dich am besten direkt bei HYLI an und finde den richtigen Bestatter für dich – damit du dieses Thema ein für alle Mal abschließen kannst.

Anmelden und Bestattung planen

FAQ:

Auf welche Zertifizierungen soll ich bei der Bestatter-Suche achten?

Du solltest bei der Bestatter-Suche auf das Qualitätssiegel „Bestatter – vom Handwerk geprüft“ achten. Es ist vom TÜV Rheinland zertifiziert und gewährleistet unter anderem, dass ein Bestattungsinstitut über qualifizierte Mitarbeiter verfügt, 24 Stunden erreichbar ist und seine Bestattungskosten transparent gestaltet. Alle Partner-Bestatter von HYLI tragen dieses Qualitätssiegel.

Wie kann ich einen Bestatter in meiner Nähe finden?

Viele Bestatter sind überregional im Einsatz. Über die Bestatter-Suche bei HYLI kannst du dir die Beerdigungsinstitute anzeigen lassen, die an deinem Wunschort tätig sind.

Entstehen für die erste Beratung beim Bestatter Kosten?

Um den richtigen Bestatter zu finden, ist die erste Beratung besonders wichtig – schließlich möchtest du dir einen Eindruck von seiner Arbeitsweise und seinem Leistungsangebot machen. Wenn du bei HYLI Kontakt zu einem Partner-Bestatter aufnimmst, kannst du sicher sein, dass für die erste Beratung keine Kosten entstehen.

Bestatter suchen: Welcher Bestatter passt am besten zu mir?Bestatter suchen: Welcher Bestatter passt am besten zu mir?Bestatter suchen: Welcher Bestatter passt am besten zu mir?Bestatter suchen: Welcher Bestatter passt am besten zu mir?